auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







TV lokal (4): „Dr. House“

Manche Ärzte sind fachlich unschlagbar, aber dieser eine Arzt, dieser Dr. House, ist, rein menschlich gesehen, die reinste Katastrophe. Da erklärt der (geben wir es zu: etwas seltsame) Patient, dass sein Arm schmerze, nachdem er darauf geschlafen habe. Und was rät er, der Arzt? Amputieren. Nun ja. Ist das ein realistisches Arzt-Patienten-Verhältnis? weiter