auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Sonntag, 17. Juni 2007

Und schon wieder habe ich mich wieder einmal wiederholt. Dass ich Probleme mit der Aussprache einiger Worte habe – habe ich schon fter geschrieben. Neulich habe ich – wieder einmal – eine Kolumne verfasst, in welcher es darum geht, dass ich eine Sauklaue habe. Andererseits ist mir wieder einmal etwas passiert, weshalb ich dies wieder einmal schreiben konnte: Jemand hatte in meine Aufzeichnungen gelugt und mich gelobt, dass ich einer weniger Menschen sei, die noch Stenografie knnten – dabei habe ich, jaja, einzig und allein eine Sauklaue, die anscheinend so hnlich wie Steno aussieht.

Irgendwo habe ich gelesen, dass Smalltalkthemen aus ber 90 Prozent Wiederholungen bestnden – keine Ahnung, ob die Hhe stimmt, ob sie niedriger oder hher ist als ich mir gemerkt habe. Aber dass man sich wiederholt und wiederholt und wiederholt und wiederholt bers Wetter redet, das Fernsehprogramm und darber, wie mde man doch ist, ist unumstlich.

Auch das Fernsehprogramm besteht zum Glck – und das nicht nur heute – aus beruhigenden, immer wiederkehrenden Wiederholungen, zum Beispiel die „Simpsons“ (Pro Sieben, 18 Uhr 10), die „Schillerstrae“ (Sat 1, 17 Uhr), „Switch Reloaded“ und „Bully & Rick“ (Pro Sieben, ab 17 Uhr). Diese Liste ist, natrlich, unvollstndig.