auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Lokales: Und noch einmal Feinstaub …

Ein bisschen kommt es einem wie Detektivarbeit vor, als wir im Eingangsbereich der Kreisverwaltung stehen. „Hier riecht es nach Rauch“, sagt Holger Nißen und schaltet sein Messgerät ein. Wenige Sekunden vergehen, dann das Ergebnis: Etwa 100 000 Partikel Feinstaub sind es dort pro Liter Luft. weiter