auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Interview: „Ziemlich viele Esel in Deutschland“ Mündige Bürger durch Liquid Democracy?

Wir brauchen dringend einen neuen Radweg, einen neuen Kindergarten, mehr Bücher in der Bücherei, mehr Lehrer, und die Ampeln sollten schneller auf Grün schalten. Warum hört auf uns Bürger denn niemand? Im Landkreis Friesland wird ab November mit Liquid Democracy experimentiert – die Einwohner sollen sich dort dann aktiv in politische Entscheidungen einbringen können. Kann das klappen? Wir haben mit Jörg Burger gesprochen, einem Redakteur des ZEITmagazins. Die Redaktion hatte ausprobiert, ob Liquid Democracy auch im Journalismus funktionieren kann. weiter