auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Donnerstag, 16. August 2007

Der menschliche Makel“ (ARD, 22 Uhr 45) ist es doch, dass man nicht immer glcklich sein kann, sondern manchmal tieftraurig herumtrieft in seiner eigenen Makelhaftigkeit. Heute zum Glck noch immer nicht. Ich bin immer noch halbwegs glcklich, aber ich merke wieder eine leise Melancholie in mir. Dieses Gefhl, etwas anderes vom Leben erwartet zu haben als das, was ich bekommen habe.

Aber dann denke ich: Er kann ja noch kommen, der Erfolg. Das, was ich vom Leben erwartet habe.