auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Donnerstag, 14. Juni 2007

Bin ich wütend? Nö. Bin ich ausgeglichen, entspannt und zufrieden mit allem? Ebenfalls nö. Aber irgendwas dazwischen wird es sein, also weder wütend, noch entspannt. Vielleicht fast ausgeglichen, aber nicht ganz. Vielleicht fast zufrieden, aber es fehlt etwas, ich weiß nur nicht, was.

I know the meaning of life, it doesn’t help me a bit.

Oder ich bin glücklich, aber will es nicht wahrhaben. Ach, was weiß ich denn.

My force of habit, I am an insect
and I must confess I’m very proud of that.


Heute läuft der Film „Wut“ auf dem WDR. Angeblich soll er sehr empfehlenswert sein, und wahrscheinlich werde ich ihn sogar sehen, jedenfalls nehme ich es mir fest vor. Diesmal läuft er um 20 Uhr 15 – nach einer Blabla-Debatte hatte sich die ARD bei der Erstausstrahlung dazu entschlossen, den Film erst später am Abend zu zeigen. Wegen Jugendschutz und so weiter und so fort. Nun gut.