auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Texte aus der Kategorie "Texte"

Star Trek: Discovery: „Ein Leuchtturm in dunklen Zeiten“

Am 18. Januar geht die Serie „Star Trek: Discovery“ bei Netflix in die zweite Runde. Die erste Staffel kam bei den Zuschauern unterschiedlich an – von ekstatischer Begeisterung bis hin zu vernichtender Ablehnung. Auf der Facebookseite des RND unterhielten wir uns darber mit dem Science-Fiction-Experten Torsten Dewi. Hier ist die Diskussion als Zusammenfassung. weiter





Plötzlich Prinzessin

Lifehacks sind Tipps, wie man das Leben einfacher auf die Reihe bekommt. Zum Beispiel, wie Bananen länger frisch bleiben. Oder dass man aus einer alten Kassettenhülle einen Smartphonehalter basteln kann. Ein Lifehack, bei dem man 120 Minuten Lebenszeit sparen kann, ist der Tipp, erst mit der fünften Folge von Matt Groenings neuer Netflix-Zeichentrickserie „Disenchantment“ zu beginnen. weiter





Unsichtbare Unterdrücker

Aliens besetzen Nordamerika – die Familie Bowman kämpft in der dritten Staffel von “Colony” wieder gegen das Regime. Was das Genre Science-Fiction im TV so attraktiv macht. weiter





Wilsberg fr die Ewigkeit?

Ein Modetrend? Wilsberg-Tattoos? Apropos Tattoos: In der Folge “Das Geld der Anderen” kam ein stark ttowierter Bser vor. Ein Gesprch mit Dirk-Boris Rdel, dem Chefredakteur vom „TtowierMagazin“. weiter





Kein Sport ist auch keine Lsung

Wie kommt man ohne grere Blessuren durch die Sommermonate? Darber unterhielt ich mich mit Dr. med. Gerrit Sommer. Er ist Allgemein- und Sportmediziner und behandelt in einer Praxis in Prien am Chiemsee. weiter





Interview: “Ich hatte sechs Richtige im Lotto”

Jahresanfang! Da fragen wir uns: Was wird uns das neue Jahr bringen, was die Zukunft? Wir haben uns mit jemandem unterhalten, der sich damit auskennen msste – nmlich mit der Hellseherin Madame Destemona.

Haben Sie damit gerechnet, dass ich Sie anrufen wrde, Madame Destemona?

Dass Sie persnlich es sind, habe ich nicht gewusst, aber ich wusste schon, dass ein Interview auf mich zukommen wird.

Wie haben Sie das gesprt?

Gesprt habe ich das gar nicht, ich habe das in meinen Karten gesehen. Auch ich lege mir ein Jahresblatt – das Jahr ist ganz jung, das Jahr ist ganz frisch, auch ich mchte wissen, wie es in meinem Leben weitergeht, und auch ich lege mir einen Jahresberblick. Darin habe ich gesehen, dass zwei Interviews Anfang des Jahres auf mich zukommen werden. Sehen kann ich natrlich nicht, mit wem ich die Interviews fhren werde, da auf meine Karten keine Namen geschrieben sind. weiter

Eine weitere Version des Interviews auf heute.de





Hintergrund: Wo der Hund begraben liegt (aktualisierte Fassung)

Welchen Stellenwert haben Tiere fr uns? Sind sie ein Ersatz fr Kinder? Ein Familienmitglied? Ein wuscheliger Lebensabschnittsgefhrte? Wir haben eine Tierbestatterin besucht, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen. weiter





Interview: Die Unlust am Kuss

Heike Pinne ist Sexualtherapeutin in Darmstadt. Dort fhrt sie eine eigene Praxis und bert fr Pro Familia. Wir haben uns mit ihr bers Kssen, Lustkiller und den Overkill an sexuellen Reizen unterhalten. weiter