auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Texte aus der Kategorie "Hintergrundberichte"

Hintergrund: Wo der Hund begraben liegt (aktualisierte Fassung)

Welchen Stellenwert haben Tiere für uns? Sind sie ein Ersatz für Kinder? Ein Familienmitglied? Ein wuscheliger Lebensabschnittsgefährte? Wir haben eine Tierbestatterin besucht, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen. weiter





Hintergrund: Digitale Schnitzeljagd: ein Krimi-Experiment / Eine vollständige Episode “Flemming” auf Twitter

Ein Experiment: Kann man eine vollständige Episode der Serie “Flemming” mit 140-Zeichen-Meldungen auf Twitter erzählen? Keine bewegten Bilder, aber ein Vince Flemming, der sich mit den Usern auf Augenhöhe unterhält und sie um Hilfe bittet? weiter





Hintergrund: Wo der Hund begraben liegt

Welchen Stellenwert haben Tiere für uns? Sind sie ein Ersatz für Kinder? Ein Familienmitglied? Ein wuscheliger Lebensabschnittsgefährte? DER MARKER hat eine Tierbestatterin besucht, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Das Telefon von Birgit Nehring klingelt. “Ja”, informiert sie die Anruferin, “wir lassen auch einäschern.” Sie klingt sehr mitfühlend, als sie die Frau am Ende der Leitung fragt, wie alt ihre Katze sei. “Vierzehn Jahre?”, fragt sie. “Das ist eigentlich noch kein Alter.” weiter





Hintergrund: Ganz schön bedient

Man hat sich ein neues, tolles technisches Gerät gekauft, sagen wir zum Beispiel eine Waschmaschine. Man schlägt die Bedienungsanleitung auf.

“Beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise, sonst kann es zu Personen- oder Sachschäden kommen, und es entfallen jegliche Haftungs- und Garantieansprüche.”

Schockiert schlägt man das erklärende Heftchen wieder zu. Personen- oder Sachschäden! weiter





Hintergrund: Parallelgesellschaften

Manchmal kann man nicht einschlafen. Man liegt im Bett. Man grübelt, und man zermartert sein Hirn, bis die Sonne den müden Menschen unsanft daran erinnert, dass es Zeit ist, aufzustehen. Man stellt sich Fragen: Was, wenn man sich damals anders entschieden hätte? Was, wenn man zur falschen Zeit am richtigen Ort oder zur richtigen Zeit am falschen Ort gewesen wäre? Wie hätte sich das Leben geändert? Wäre man ein anderer Mensch geworden? Hätte sich alles um einen herum geändert? weiter





Hintergrund: Wie es Euch gefällt: Leben in der Plastikwelt

Sagen wir, wie es ist: Wir Menschen wollen verarscht werden.

Was wir mögen: Menschen, die so tun, als wenn sie Popstars wären und mit diesem Fake-Verhalten tatsächlich das erreichen, was sie wollen – nämlich in den Popstarolymp aufzusteigen. Katy Perry. Lady Gaga. Marilyn Manson. Britney Spears. Die Liste lässt sich bis ins Unendliche ausdehnen. weiter





Hintergrund: “Nicht Mohammed, sondern Müller” – Eine kleine Netzschau

Wie konnte das geschehen? Nazis sollen in den Jahren zwischen 2000 und 2006 zehn Menschen ermordet haben – unentdeckt von den Behörden. Warum? Wie reagiert die Blogosphäre darauf? Ein kurzer subjektiver Blick vom MARKER. weiter