auftrag medien. alles inklusive.

von Till Frommann







Hintergrund: Wo der Hund begraben liegt

Welchen Stellenwert haben Tiere für uns? Sind sie ein Ersatz für Kinder? Ein Familienmitglied? Ein wuscheliger Lebensabschnittsgefährte? DER MARKER hat eine Tierbestatterin besucht, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Das Telefon von Birgit Nehring klingelt. „Ja“, informiert sie die Anruferin, „wir lassen auch einäschern.“ Sie klingt sehr mitfühlend, als sie die Frau am Ende der Leitung fragt, wie alt ihre Katze sei. „Vierzehn Jahre?“, fragt sie. „Das ist eigentlich noch kein Alter.“ weiter